Giyani gibt den Abschluss seiner Privatplatzierung und den Verkauf von Aktien bekannt

OAKVILLE, ONTARIO – 8. Februar 2018 – Giyani Metals Corp. (TSXV:WDG, GR: A2DUU8) („Giyani“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Anschluss an seine Pressemeldung vom 27. Dezember 2017 seine Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung mit einem Platzierungsvolumen von rund 2.000.000 $ (die „Privatplatzierung“) für die Zeichnung geschlossen hat.

Das Unternehmen hat außerdem den Verkauf der vom Unternehmen gehaltenen 2.800.000 Stammaktien von Canoe Mining Ventures Corp. („Canoe“) an einen unbeteiligten Privatkäufer arrangiert und generiert daraus einen Erlös von 350.000 $.

Giyani beabsichtigt, den Gesamterlös aus der Finanzierung und dem Verkauf der Canoe-Aktien für den Ausbau des Manganprojekts Kanye in Botswana – insbesondere für Ressourcenbohrungen, technische Verfahrensstudien und zusätzliche Metallurgiestudien – sowie für allgemeine betriebliche Zwecke zu verwenden.

Robin Birchall, CEO von Giyani, erklärt: „Ich bin mit dem Erfolg der Privatplatzierung und dem überwältigenden Echo seitens der internationalen Anleger sehr zufrieden. Damit steht für Giyani der Weg zu neuen Kapitalquellen offen und wir können unsere Aktionärsbasis um neue institutionelle Investoren erweitern. Wir freuen uns schon darauf, im ersten Halbjahr 2018 mit Hochdruck an der Erschließung der Konzessionsgebiete unseres Unternehmens in Botswana zu arbeiten.“

Im Rahmen der Privatplatzierung wurden 7.207.890 Einheiten (die „Einheiten“) zum Preis von 0,275 $ pro Einheit begeben, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie (eine „Stammaktie“) und einem halben Aktienkaufwarrant (ein „Warrant“) besteht. Jeder ganze Warrant berechtigt zum Erwerb einer Stammaktie (eine „Warrant-Aktie“) zum Ausübungspreis von 0,40 $ pro Warrant-Aktie und kann innerhalb von 18 Monaten ausgeübt werden. Für den Fall, dass der Schlusskurs pro Stammaktie an mehr als 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen mehr als $ 0,60 pro Stammaktie beträgt, ist die Gesellschaft berechtigt, das Ablaufdatum des Optionsscheins auf das Datum zu verschieben, das 30 Tage nach dem Tag liegt, an dem das Unternehmen das vorgezogene Verfalldatum des Optionsscheins durch eine Pressemitteilung bekannt gibt.

In Verbindung mit dem Abschluss der Privatplatzierung hat das Unternehmen bestimmten „Findern“ eine Provision bezahlt, die sich aus einer Barzahlung im Gegenwert von 7 % des von den Findern generierten Erlöses sowie 7 % Finder’s Warrants (die „Finder’s Warrants“) zusammensetzt. Die Finder’s Warrants wurden zu denselben Bedingungen ausgegeben wie die in den Einheiten enthalten Warrants. Das Unternehmen hat demnach eine Barprovision (Finder’s Fee) in Höhe von 47.224 $ entrichtet und 5.250 Finder’s Warrants begeben.

Weitere Informationen und Unterlagen des Unternehmens sind auf www.sedar.com und auf der Webseite von Giyani (http://giyanimetals.com/) erhältlich.

Insider des Unternehmens haben im Rahmen der Privatplatzierung 1.187.291 Einheiten gezeichnet. Die Ausgabe von Einheiten an Insider im Rahmen der Privatplatzierung (die „Insider-Beteiligung“) ist im Sinne von Abschnitt 5.9 der Statuten der TSX Venture Exchange (die „TSXV“) und der Vorschrift Multilateral Instrument 61-101 („MI 61-101“) als „Transaktion einer involvierten Partei“ zu werten. Das Unternehmen beabsichtigt, die Ausnahmegenehmigungen von den Anforderungen betreffend die Bewertung und die Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre gemäß Abschnitt 5.5(a) und Abschnitt 5.7(1)(a) der Vorschrift MI 61-101 im Hinblick auf die Insider-Beteiligung in Anspruch zu nehmen.

Bekanntgabe eines Frühwarnberichts

Duane Parnham hat im Rahmen der Privatplatzierung zusätzlich 833.636 Einheiten im Gegenwert von insgesamt 229.249,90 $ erworben. Infolge der Privatplatzierung ist Herr Parnham damit der begünstigte Inhaber von 9.133.668 Stammaktien des Unternehmens, 1.000.000 Optionen und 519.675 Aktienkaufwarrants, die zusammen mit Herrn Parnhams aktuellen Besitzanteilen nach Inkrafttreten der Privatplatzierung rund 11,18 % der in Umlauf befindlichen Stammaktien des Unternehmens auf nicht verwässerter Basis bzw. 13,04 % auf teilweise verwässerter Basis entsprechen. Die Einheiten wurden von Herrn Parnham zu Investitionszwecken erworben. Herr Parnham hat in Abhängigkeit von der Marktlage, der Neuformulierung von Plänen und/oder anderen relevanten Faktoren in der Zukunft die Möglichkeit, weitere Wertpapiere des Unternehmens entweder am freien Markt oder durch private Übernahmen zu erwerben bzw. Wertpapiere des Unternehmens entweder am freien Markt oder durch private Veräußerungen zu verkaufen. Eine Kopie von Herrn Parnhams Frühwarnbericht wird im Firmenprofil auf SEDAR veröffentlicht und kann auch direkt über das Unternehmen angefordert werden.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Für das Board of Directors von Giyani Metals Corp.

Robin Birchall, CEO

Ansprechpartner:

Giyani Metals Corporation

Robin Birchall

CEO, Director

+447711313019

rbirchall@giyanimetals.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen und beinhaltet, beschränkt sich jedoch nicht auf, Aussagen zur zeitlichen Planung und zum Inhalt der zukünftigen Arbeitsprogramme, zu den geologischen Interpretationen, zum Erwerb von Grundrechten, zu den potenziellen Methoden der Rohstoffgewinnung, zur finanziellen Lage des Unternehmens etc. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Giyani Announces the Closing of its Private Placement and Sale of SharesGiyani Adds Stockhouse To Its Investor Relations Partners And Launches A Comprehensive Global Marketing Campaign Read